FANDOM


“Bevor ich dein warm pulsierendes Herz fresse... kennst du Angst!”

— Shark

Shark ist ein radioaktiv verseuchter Hai der jetzt vor hat, Green Lantern zu vernichten.

Biografie

Als aus einem Leck in einem Atomkraftwerk radioaktive Strahlung ins Meer gelangte, mutierte ein gewöhnlicher Tigerhai zu einem bösartigen Humanoiden. Er nannte sich fortan Shark. Die Bestie besitzt rasiemesserscharfe Zähne, doch ernährt sie sich von Angst. Mit jeden zu Tode erschreckte Opfer wird der Unterwasser-Plünderer noch größer und stärker. Allerdings: Beängstigender als seine gewaltige körperliche Kraft sind die geistigen Fähigkeiten von Shark. Die Tatsache, das er durch seine Gedanken Gegenstände beeinflussen und mit anderen kommunizieren kann,macht ihn zu einem sehr ernst zu nehmenden Gegner für die größten Superhelden dieser Welt, nicht zuletzt für Green Lantern.

Sonstige Informationen

  • Da Hal Jordan als Green Lantern keine Angst kennt, macht ihn das zu einem der schlimmsten Feinde von Shark. Gleichzeitig läuft der Bösewicht aber die jedem ihrer Zusammentreffen zu absoluter Höchstform auf.
  • Der Superschurke Stark besitzt alle Eigenschaften eines gewöhnlichen Hais. Er kann also auch die Ozeans durchqueren und unter Wasser atmen.
  • Stark verfügt über die Fähigkeit der Psychokinese. Das bedeutet, er ist nur durch die Kraft seiner Gedanken in der Lage, Gegenstände zu beeinflussen, sie von einem Ort zum anderen zu bewegen oder zu verformen. Außerdem kann er sich per Gedankenübertragung mit anderen Wesen unterhalten.