FANDOM


Seline ist eine der Antagonisten der achten Staffel von The Vampire Diaries.

Sie ist wie ihre Schwester Sybil auch eine Sirene, jedoch folgt sie Arcadius Abmachung (anscheinend) nicht mehr und verfolgt ihre eigenen Ziele. Außerdem, zeigt sie auch nicht, so wie Sybil, ihre Kräfte als Sirene.

Biografie

Wie sie zur Sirene wurde

Es ist unbekannt, wie sie auf die Insel kam, auf der sie Sybil kennenlernte.

Aber als Sybil irgendwann auf die Insel kam, freundeten sie sich an und wurden wie Schwestern.

Als sie und Sybil anfingen zu Hungern, riefen sie ein vorbeifahrendes Schiff, welches dann an den Felsen der Insel zerschellte. Sybil wollte dies jedoch nie wieder machen und hungerte lieber, anstatt unschuldige Menschen zu töten nur damit sie lebt. Aber sie war nicht bereit weiter zu hungern und deshalb ließ weitere Schiffe sinken und fütterte Sybil mit deren Fleisch, welches sie als Wildschweinfleisch ausgab.

Als Sybil jedoch herausfand, dass sie sie Tage lang mit Fleisch von unschuldigen toten Matrosen fütterte, sprang sie von einer Klippe, in der Hoffnung zu sterben.

Sie fand Sybil, als sie noch im Sterben war. Kurz darauf tauchte Arcadius auf und machte ganz allein mit ihr ein Abkommen. Sie und Sybil würden unsterblich sein, wenn sie ab diesem Zeitpunkt Seelen von bösen unartigen Menschen verspeisen und diese so dann in die Hölle bringen würden, wo Arcadius sie "empfängt".

Ohne die einwilligung ihrer Schwester Sybil, willigte sie ein und so wurden Sybil und sie zu Sirenen.

Weiter in Vampire Diaries

Seline gab sich als fürsorgliche, hilfbereite, liebe und nette Nanny für Alarics und Carolines Kinder Josie und Lizzie aus, in dem Wissen, dass beide Siphoner (Magiesauger) sind.

Sie ließ sich einmal von Virginia St. John erstechen, um den Schein der "Wahren" Nanny zu wahren. Jedoch wird im Laufe der Serie klar, dass Seline andere Dinge mit Josie und Lizzie vorhat, von denen Caroline und Alaric nichts wissen, wie z.B. als sie Lizzie und Josie dazu bringt, ihr etwas von ihrer Magie abzusaugen und ihnen dann sagt, sie sollen das Wort "Incendia" rufen.

Kurz darauf, fängt ein großer Scheiterhaufen an in Flammen aufzugehen und zu verbrennen. Während die Polizei den Tatort später untersucht, sieht man eine Hand aus dem Scheiterhaufen hinausragen, ebenso ein Stück eines Körpers mit einem Tattoo, in Form eines Zeichens, auf dem Bauch, der Körper von Georgie.

Seline, brachte Georgie zuvor um, weil ihr die Antwort, die sie ihr gab, als sie eine Nachricht den Anderen überbringen sollte, nicht gefiel.

Kräfte/Schwächen

Kräfte

  • Unsterblichkeit
  • Beschleunigte Heilung
  • Telepathie
    • Gedankenkontrolle
    • Gedächtnismanipulation
    • Psychische Illusionen: Sie kann anderen, die unter ihrer Kontrolle stehen Illusionen zeigen.
  • Stimmenmanipulation: Sie kann ihre Stimme so verändern, sodass sich diese wie andere anhört.
  • Krallen, als Waffe
  • Unterwasseratmung

Schwächen

  • Magie
  • Hunger: Sie frisst Menschenfleisch um zu leben und jung zu bleiben. Wenn sie keins isst, altert sie und wird schwach.
  • Arcadius: Da er ihr und Seline die Unsterblichkeit gab, kann er ihnen diese auch wieder nehmen.

Trivia

  • Sie tötete Georgie, eine Freundin, Studentin und Mitarbeiterin von Alaric in der Waffenkammer.

Galerie


Profile ezone-teaser6200x348
Dieser Artikel, existiert auch im The Vampire Diaries Wiki !!!
Schau doch mal dort vorbei, um noch sehr viel mehr über diesen Artikel zu erfahren : )