FANDOM


Dr. Richard Trager ist ein Antagonist aus dem Horror-Videospiel Outlast. Er ist ein sadistischer vormaliger Wissenschaftler aus dem Mount Massive-Asylum, der nach dem Aufstand in der Anstalt seinem Wahnsinn freie Bahn ließ und einige Insassen gefangen nahm.

Geschichte

Nach dem Aufstand in der Anstalt nimmt Trager einige Insassen im Männertrakt der Anstalt gefangen. Er schneidet ihnen Körperteile ab, da er in seinem Wahnsinn plant, diese zu verkaufen. Er ist jedoch ebenso bereit, seine Opfer für die kleinsten, belanglosen Gründe zu töten.

Als der Reporter Miles Upshur, der das Asylum betreten hat um nachzuforschen, von Insassen durch die Anstalt gehetzt wird, hört er durch ein Radio eine freundliche Stimme, die ihm erklärt dass der Essenslift in der Küche der einzige Fluchtweg ist. Upshur schafft es in den Fahrstuhl, wird jedoch oben von Trager erwartet der ihn verprügelt und an einen Rollstuhl schnallt. Er schiebt Miles in Richtung Ausgang und redet dabei betont freundlich auf ihn ein. Er sagt Miles dass er durch den Ausgang fliehen kann, ist sich jedoch komplett bewusst dass Miles aufgrund seiner Fesseln dazu nicht in der Lage ist. Nach einem kurzen Moment tut Trager überrascht dass Miles bei ihm bleiben will und zieht daraufhin den Rollstuhl mit Miles in den Fahrstuhl, der die beiden in den Männertrakt bringt. Auf dem Weg durch den Trakt kann Miles einige von Tragers Opfer in Krankenhausbetten betrachten. Einem von diesen fehlt seine Zunge und Trager ruft dem schreienden Mann zu, dass er diese sowieso nicht sinnvoll genutzt hat. Als sie weiterfahren offenbart Trager Miles jedoch, dass er in Wahrheit jedoch nur davon genervt war, seine Briefmarken selbst abzulecken.

Trager fährt Miles in ein Gemeinschaftszimmer und biegt dort in die Männertoilette ab. Dort platziert er Miles Kamera auf einem Urinal und filmt, wie er Upshur einige Finger abhackt. Er verlässt daraufhin die Toilette um nach seinen anderen Opfern zu sehen wodurch Miles Zeit hat, sich zu befreien. Er kehrt in das Gemeinschaftszimmer zurück, wo jedoch einer der Gefangenen zu schreien beginnt und Trager somit alarmiert. Trager beginnt, nach Miles zu suchen während dieser Trager umgeht um den Schlüssel für den Fahrstuhl zu finden. Er kann ihn schnappen und in den Fahrstuhl flüchten, wird jedoch von Trager verfolgt der die Treppe nimmt. In einem tieferen Stockwerk holt Trager den Fahrstuhl ein und springt herein, wird jedoch von Miles bekämpft der ihn halbwegs aus dem Fahrstuhl drängen kann. Da der Fahrstuhl sich wieder in Bewegung setzt, wird Trager zwischen Fahrstuhl und Stockwerk eingeklemmt und letztendlich zerdrückt.