FANDOM


Loki Laufeyson ist der Hauptantagonist in der ersten Staffel der Serie The Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt.

Biographie

Vergangenheit

Loki ist ein Sohn des Eisriesenkönigs Laufey, der im Kampf vom Asen-König Odin getötet wurde. Odin nahm den jungen Loki an sich und zog ihn neben seinem eigenen Sohn Thor auf, wobei er beiden Lokis Herkunft verschwieg. Als die Wahrheit schließlich ans Licht kam, fühlte sich Odin verraten und schwor Rache.

Angriff der Eisriesen

Kurz vor Beginn des Odinsschlafs, der Odin geschwächt zurücklassen wird, sucht Loki die Eisriesen auf und behauptet, dass sie in großer Gefahr seien weil die Asen einen Krieg gegen sie vorbereiten würden. Er überzeugt die Eisriesen, dass Odin sie alle auslöschen will, und schlägt ihnen vor dass sie Asgard mit ihm angreifen sollten, um die Gefahr abzuwenden. Um zu verhindern, dass Thor dem Angriff dazwischenfunkt, reist Loki auf die Erde und heuert dort die Wrecking Crew an, um auf der Erde Chaos auszuüben und Thor abzulenken. Nachdem Thor verschwunden ist, befiehlt Loki den Eisriesen den Angriff auf Asgard. Nachdem das Tor gefallen ist und die Eisriesen in die Stadt einfallen, befiehlt Loki ihnenn nicht zu ruhen, bis der Thron endlich sein ist.

Als Lokis Halbbruder Thor auftaucht, kann dieser die Eisriesen aber bezwingen. Loki greift daher selbst ein und attackiert Thor direkt nachdem er die Eisriesen geschlagen hat. Während Thor sich aufrappelt, heißt Loki ihn spöttisch zuhause willkommen und streckt Thor dann mit seiner dunklen Magie zu Boden. Er landet neben Thor und manifestiert seinen Speer, aber Thor behauptet dass er nicht gegen Loki kämpfen will, weil sie einst Brüder waren und Seite an Seite gekämpft haben. Thor appelliert, dass sie wieder zusammen kämpfen könnten, aber Loki will Thor für seine Entscheidung, Odin gegen Loki zu unterstützen, büßen lassen.

Nachdem Loki Thor fast ersticht, kommt es schließlich doch zu einem Kampf zwischen den beiden. Mit Mjölnir kann Thor Lokis Magie trotzen und ihn zu Boden schlagen. Während Loki noch am Boden liegt, feuert Thor einen mächtigen Blitz in seine Richtung aber Loki verwandelt sich vor dem Blitzeinschlag in eine Horde Motten. In dieser Form fliegt er hinter Thors Rücken, wird wieder zu Loki und schlägt Thor von hinten nieder. Er packt Thor an beiden Schultern und lässt seine Magie in Thors Körper fließen. Dieser kann sich aber umdrehen, Loki packen und ihn erneut von sich schleudern. Obwohl Loki weitere Magiestrahlen auf Thor abfeuert, kann Thor diese mit Mjölnir blocken und Loki schließlich gefangennehmen.

Loki wird vor Odin gebracht und dieser behauptet, dass Loki zu weit gegangen ist. Er merkt an, dass Loki seinen eigenen Vater stürzen wollte, aber Loki erwidert dass Odin weder sein Vater noch sein König ist, und dass Asgard fallen wird und Loki in seinen Ruinen lachen wird wenn man Odin und Thor in Ketten legt. Odin unterbricht Loki laut und verbannt ihn auf die Insel der Stille. Er schießt einen Energiestrahl auf Loki, welcher verzweifelt schreit als er fortteleportiert wird. Kurz nach Beginn seines Exils wird Loki aber von Enchantress und Skurge aufgesucht, die ihm verraten dass alles nach Lokis Plan verläuft und dass weder Odin noch Thor Verdacht geschöpft haben.

Eroberung

Als Thor Monate später mit den Avengers einen Plan der Enchantress aufhalten will, wird er als Resultat nach Asgard teleportiert. Zu seinem Schock findet er dort Loki auf Odins Thron vor, und sein Bruder heißt ihn spöttisch zuhause willkommen. Nachdem er Thor in Ketten geschlagen hat, verrät Loki ihm dass er den Odinsschlaf und Thors Abwesenheit ausgenutzt hat, um Asgard zu erobern und die Odinkraft an sich zu reißen. Als Thor dies nicht glauben kann, foltert Loki ihn mit der Odinkraft. Er verät zudem, dass er auch die anderen Reiche bereits erobert hat und nur noch Midgard - die Erde - fehlt.

Um seinen Triumph zu genießen, verrät Loki ihm seinen Plan, der zu seinem Sieg geführt hat. Er verrät, dass sein Angriff mit den Eisriesen scheitern sollte damit Loki von Odin verbannt werden würde und somit völlig aus Thors Blickfeld verschwinden würde. Danach sorgte er für einen Streit zwischen Thor und Odin, so dass Thor sich nach Midgard begeben würde wo die Enchantress Schurken versammelte um Thor abzulenken und beschäftigt zu halten. Indem Loki Thor dann noch die Rückkehr nach Asgard verwehrte, konnte er in Ruhe die anderen Reiche erobern ohne dass Thor ihm etwas entgegensetzen konnte.

Während sich Loki nun in einer Zeremonie von seinen Schergen krönen lässt, reisen die restlichen Avengers - die ebenfalls durch die Nornensteine in die neun Welten gebracht wurden - mit ihren neuen Verbündeten aus diesen Welten nach Asgard. Loki wird dies schließlich berichtet und aufgebracht beschließt Loki, die Avengers zu zerschmettern. Indem er in ein magisches Horn bläst, ruft Loki einen riesigen Eiswolf nach Asgard, der die Avengers vernichten soll. Die Avengers können den Wolf aber besiegen und in Lokis Thronsaal eindringen. Mit vereinten Kräften attackieren sie Loki, der sich im Kampf aber durchaus behaupten kann. Mit einem magischen Angriff fegt er sämtliche Angreifer von den Füßen. Als Machtdemonstration zerbricht er Captain Americas Vibranium-Schild und will die Avengers dann hinrichten, aber Tony Stark bricht in einer zwergengeschmiederten Rüstung in den Thronsaal und ruft seine Avengers wieder zusammen.

Während Iron Man Loki bekämpft, versuchen die anderen Avengers, Thor zu befreien. Nachdem Loki Iron Man niedergeschlagen hat, unterstützen Wasp, Hulk und Captain America ihn aber unterliegen ebenfalls. Währenddessen ist Thor aber befreit worden und stürzt sich auf Loki, mit dem er sich im Himmel über Asgard ein Gefecht liefert. Während des Kampfs verliert Loki aber mehr und mehr die Kontrolle über die Odinkraft, wodurch sämtliche neun Reiche in Gefahr geraten. Erst als Ant-Man den Weltenbaum Yggdrasil, die Quelle der Odinkraft, entwurzelt, wacht Odin wieder auf woraufhin die Odinkraft aus Loki herausgesogen wird und wieder in Odin landet. Loki stürzt daraufhin ab und kracht auf Asgard hinab. Er wird von den Avengers umzingelt und will sie attackieren, aber Odin selbst taucht auf und bannt Loki mit magischen Fesseln. Er behauptet dass er Loki seine Taten lange nachgesehen hat, aber dass diese sich mittlerweile von Streichen zu Verbrechen gewandelt haben. Daher verbannt er den widerspenstigen Loki an die Wurzeln des Weltenbaums wo er wahre Qualen durchleiden muss.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus The Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt

Personen
Abomination | Arnim Zola | Baron Zemo | Blizzard | Chemistro | Crimson Dynamo | Enchantress | Graviton | Grey Gargoyle | Hela | Kang der Eroberer | Leader | Living Laser | Loki Laufeyson | Madame Viper | Mad Thinker | Malekith | Man-Ape | Mandrill | M.O.D.O.K. | Radioactive Man | Red Skull | Skurge | Ultron | Ulysses Klaw | Whirlwind | Wolfgang von Strucker | Zzzax

Organisationen
A.I.M. | Eisriesen | HYDRA | Serpent Society | Wrecking Crew