FANDOM


“Ich bin die sicherste Psychopathen-Schlampe der Stadt!”

— Sie selbst


Katerina Petrova, bekannt als Katherine Pierce, war eine 500 Jahre alte Vampirin, die in Staffel 5 von The Vampire Diaries starb, weil sie durch das Heilmitel, wieder menschlich wurde und die zeit sie dann einholte.

In Staffel 8, taucht sie nochmal als Herrscherin der Hölle auf, was ihrem Charakter und ihren Taten entspricht.

Geschichte

Katherine, wurde in Bulgarien geboren und ist die Tochter eines Travellers, welche eine Gruppe von Hexen sind, die von anderen (normalen) Hexen verflucht wurden, sodass sie sich nirgendswo niederlassen können. Sie ist ein Vampir, und da man nicht beides sein kann (Häretiker=Vampir+Hexe) kann sie nur die Fähigkeiten für die Magie. Außerdem, ist ein magischer Doppelgänger.

Als sie noch ein Mensch war, lebte sie in Bulgarien, wo sie ein uneheliches Kind bekam, welches ihre Eltern ihr wegnahmen. Dort, viel sie auch einem adligen namens Klaus ins Auge. Aber Klaus interessierte sich nur für Katherine, weil sie eine Doppelgängerin war, und er jemanden brauchte, um seinen Werwolffluch zu brechen, denn er ist ein Vampir und Werwolf, jedoch wurde seine Werwolfseite durch einen Zauber seiner Mutter Esther unterdrückt. Seine Mutter, hatte seinen Vater Mikael betrogen und weil ein Hybrid eine Abscheulichkeit der Natur wäre, müsste er Katherine auf einem Altar opfern und ihr ganzes Blut trinken, damit der Fluch gebrochen werden würde. Katherine flüchtete deshalb vor Klaus.

Auf ihrer Flucht vor Klaus durch einen Wald, stolperte sie und verletzte sich. Als sie dann weiter rannte kam sie bald auf ein Haus zu und klopfte und eine Frau Namens Rose kam an die Tür. Sie wollte Katherine erst nicht hineinlassen, dann aber nach betteln von Katherine lies sie sie rein. Rose heilte Katherines Wunden und als sie dann wusste, dass Klaus sie verfolgte, sperrte sie Katherine in einen raum und sagte, dass sie sie am nächsten Tag ausliefern würde und um Gnade für sich betteln würde. Aber Katherine hatte einen anderen Plan. Sie verwandelt sich in einen Vampir, denn dann wäre sie kein Doppelgänger mehr und Klaus könnte sie dann nicht mehr gebrauchen und sie könnte
Tvd0209-0914

Katherine erhängt sich

flüchten.

In dem Raum, wo sie eingesperrt war, machte sich Katherine einen Strick aus einer Decke, den sie über einen Holzbalken warf, dann ihren Kopf hindurch steckte, auf einen Stuhl stieg und ihn dann weg kickte. Als Rose das mitbekam, war sie bestürzt und hatte Angst vor den Konsequenzen von Klaus. Dann wachte Katherine auf und saugte die ältere Frau in Roses Haus aus und dann floh Katherine.

Als sie dann nach langer Zeit, wieder nach Bulgarien kam, fand sie ihre Familie bestialisch getötet von Klaus vor.

Biografie

  • Sie lies einmal Vampirfreunde bei einer Vampirjagd verbrennen, damit sie freikommt, denn sie war auch gefangen.
  • Sie hakte dem (was später bekannt wurde) Vater von Elena vier Finger ab und rammte ihm dann das Messer in den Bauch.
  • Sie überwachte Elena, indem sie ihre Tante manipulierte Elena zu überwachen und ihr dann Bericht zu erstatten, damit Elena und Stefan nicht zusammenkommen.
  • Sie gibt, bzw. gab sich öfters als Elena aus.
  • Auf einem Maskenball, brach sie einer Unschuldigen das Rückgrat, damit sie einen
    Episode Maskenball (21)

    Die tote kleine, mit dem gebrochenen Rückgrat

    Stein bekommt, mit dem sie ihre Freiheit bei Klaus erkaufen wollte. Am gleichen Abend, verband sie sich durch einen Zauber mit Elena, und dadurch, wurde sie verletzt, denn Katherine wurde verletzt und somit auch Elene.
  • Sie wollte sich sogar selbst schmerzen zufügen, damit Elena leidet.
  • Sie tauchte einmal den Kopf von Damon in ein Aquarium voll Eisenkraut, dass Vampire sehr schadet.
  • Als sie einmal in Staffel 5 von The Vampire Diaries bedroht wurde, sagte sie als sie im gleichen raum mit Elena war, dass Elena sie ist, obwohl sie es war die gesucht wurde.
  • Sie verführte auch öfters Damon, um das zu bekommen was sie wollte und spielte dann auch mit seiner Liebe zu ihr.
  • Als sie sterben sollte, schlüpfte sie durch einen Zauber in Elenas Körper und tat so als ob sie sie wäre, denn sie wollte dann doch nicht sterben.
  • Sie opferte sogar einmal Elenas Bruder Jeremy, um das Heilmittel für Vampirismus in die Hände zu bekommen.

Allgemeines

Katherine, manipuliert, verletzt, foltert, verführt, erkauft, Dinge oder Personen, um an das zu kommen was sie haben will. Besonders auf Flucht, wird sie erfinderisch. Sie ist auch, als sie ein Mensch wurde, böse und hinterlistig. Sie hatte außerdem auch mal 10 Diener.

Aussehen

Sie hat dunkelbraune Haare, die sie überwiegend offen in Locken trägt. Ihre Augen haben eine dunkel-braune Farbe. Sie und Elena kann man durch die Haare unterscheiden, die Elena meist offen und glatt trägt, während Katherine es offen und lockig tut. Katherine hat einen schlichten und dennoch eleganten Kleidungsstil.

Gallerie


Profile ezone-teaser6200x348
Dieser Artikel, existiert auch im The Vampire Diaries Wiki !!!
Schau doch mal dort vorbei, um noch sehr viel mehr über diesen Artikel zu erfahren : )