FANDOM


Jack Napier, besser bekannt als der Joker, ist der Hauptantagonist aus dem 1989 erschienenen Superhelden-Film Batman. Er ist ursprünglich ein Krimineller und rechte Hand des Verbrecherbosses Carl Grissom, wird jedoch von diesem verraten was zur Entstellung von sowohl Napiers Gesicht, als auch seiner Psyche führt. Als der wahnsinnige Verbrecher Joker beginnt Napier nun, Chaos und Tod in Gotham zu verursachen.

Joker wird von Jack Nicholson dargestellt.

Geschichte

Vergangenheit

Jack Napier begann seine kriminelle Karriere mit jungen Jahren, bereits mit fünfzehn wurde er verurteilt. Jahre später überfielen er und ein Partner die reiche Wayne-Familie in einer Gasse. Als Thomas Wayne versuchte, seine Familie zu beschützen, wurde sowohl er als auch seine Frau Martha kaltblütig von Napier erschossen. Napier richtete seine Waffe auch auf Bruce, wurde von seinem Partner jedoch überzeugt zu fliehen und den Jungen zu verschonen.

Im Laufe der Zeit wurde Napier zur Rechten Hand des Verbrecherbosses Carl Grissom. Als er jedoch mit dessen Freundin flirtete, entschied der wütende und eifersüchtige Grissom dass Jack sterben müsse. Er entsandte Napier zur Axis Chemical-Chemiefabrik wo dieser mit einigen weiteren Verbrechern Beweise entsorgen sollte. Grissom befahl allerdings auch dem korrupten Polizisten Eckhart dass dieser Napier töten solle. Eckhart erschien mit seinen Polizisten in der Chemiefabrik und es kam zum Kampf zwischen den Polizisten und den Verbrechern und das Chaos wurde nur größer, als Batman ebenfalls erschien. Napier war in der Lage, Eckhart zu erschießen und in die höheren Stockwerke der Fabrik zu flüchten, wo er jedoch auf einer Plattform über den Chemiebottichen von Batman gestellt wurde. Napier schoss auf Batman, wurde jedoch von der an Batmans Cape abprallenden Kugel selber getroffen. Aus Schock wich Napier zurück und stolperte über den Rand der Plattform. Batman war in der Lage, Napiers Hand zu ergreifen, jedoch löste sich dessen Lederhandschuh und Napier fiel in den Chemie-Bottich unterhalb.

Die Chemikalien in dem Bottich reagierten stark mit Napiers Körper und färbte seine Haut kreidebleich, seine Haare grün und seine Lippen knallrot. Napier besuchte einen Schönheitschirurgen um sein Gesicht zu richten, bei der Operation wurden jedoch einige Nerven durchtrennt was Napier ein breites Grinsen verlieh. Durch sein neues Aussehen in den Wahnsinn getrieben fing Napier an zu lachen, als ihm ein Spiegel gereicht wurde.

Als Joker

Um Rache zu üben kehrt Jack nachts in Grissoms Apartment zurück. Dort konfrontiert er den Verbrecherboss und stellt sich selbst als Joker vor. Er erschießt Grissom und leert aus Frust sein ganzes Magazin in die Leiche des Verbrechers. Daraufhin übernimmt er Grissoms Verbrecherimperium und grillt einen dessen Unterbosse mit einer speziellen Vorrichtung während er seine Hand schüttelt. Die anderen Unterbosse akzeptieren daraufhin Jokers Herrschaft.

Joker feiert eine Parade, bei der große Paradewagen, an denen sich Luftballons befinden, durch Gotham fahren. Joker wirft von einem dieser Wagen Geld in die Menge und in kürze versammelt sich eine riesige Gruppe Menschen um die Parade. Dies war jedoch von Joker beabsichtigt, der aus dem Ballons Giftgas strömen lässt. Nur durch Batman, der in seinem Batwing erscheint und die Seile, die die Ballons halten, kappt. Wütend dass Batman seine Ballons "geklaut" hat erschießt Joker zuerst seinen Handlanger Bob aus Frust und schießt dann den Batwing mit einer überdimensionierten Pistole aus dem Himmel. Der Batwing crasht vor den Stufen der Gotham Cathedral und die Reporterin Vicky Vale eilt dorthin um zu schauen ob Batman überlebt hat. Sie wird dort von Joker gefasst und als Geisel genommen. Joker schleppt sie in die Kathedrale, wird jedoch von Batman verfolgt. Joker eilt in den Glockenturm und verhindert, dass die Polizei ihm folgen kann, indem er mit Säure aus der Blume in seinem Knopfloch die Kirchenglocke herabstürzen lässt welche die Treppe zum Turm zerschmettert.

JokerKirche

Joker kurz vor seinem Tod

Oben angekommen erwartet Joker einen Helikopter, der ihn und Vicky abholen soll. Er wird jedoch von Batman angegriffen. Während des Kampfes erkennt Batman, dass Joker Jack Napier und somit der Mörder seiner Eltern ist. Er schreit, dass er Joker töten werde aber dieser lacht und behauptet, dass Batman ihn kreiert hat. Batman drängt Joker daraufhin in die Ecke des Turms und konfrontiert ihn mit Napiers Mord an seinen Eltern. Batman behauptet, dass Napier ihn zuerst kreiert habe. Joker versucht sich herauszureden und wird von Batman über den Rand des Turms geschlagen. Sowohl Batman als auch Vicky beugen sich vor um zu sehen was mit Joker geschehen ist und werden beide von ihm gepackt und ebenfalls über die Brüstung gezogen. Joker zieht sich wieder auf den Turm und sieht, dass sein Fluchthelikopter über ihm schwebt und eine Strickleiter herablässt. Joker schnappt sich die Leiter und der Helikopter beginnt, abzuheben. Batman ist jedoch nicht bereit Joker entkommen zu lassen und schießt ein Seil, dass sich sowohl an Jokers Fuß als auch an einem Wasserspeier an der Kathedrale befestigt. Durch die Entfernung des Helikopters zu der Kathedrale wird der Wasserspeier aus seinem Platz gerissen und hängt als zusätzliches Gewicht am Helikopter. Joker ist nicht in der Lage, sich mit dem steinernen Wasserspeier am Fuß noch weiter festzuhalten und wird vom Gewicht des Wasserspeiers in die Tiefe und in den Tod gerissen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.