FANDOM


“...Nun, was auch immer. Selbst wenn sie jetzt noch kommen würden, könnten sie mit mir nicht mehr fertig werden! Hee, hee. Seht nach oben... Versucht doch, das Unabwendbare zu verhindern!”

— Das Horror Kid kurz vor dem Einsturz des Mondes

Das Horror Kid ist ein von Majoras Maske besessener Gegenspieler aus The Legend of Zelda: Majora's Mask.

Biografie

Grundlegendes

Das Horror Kid entstammt einer Reihe von Horror Kids, die in den Verlorenen Wäldern von Hyrule leben. Horror Kids sind angeblich Kinder, die sich in den Verlorenen Wäldern verlaufen haben und dort starben. Bei dem Horror Kid aus The Legend of Zelda: Majora's Mask handelt es sich in der Tat um dasselbe Horror Kid, dem Link in The Legend of Zelda: Ocarina of Time eine Maske verkaufen kann.

The Legend of Zelda: Majora's Mask

Vor der Handlung stiehlt das Horror Kid von dem Besitzer des Fröhlichen Maskenladens die Maske Majoras, die der Maskenhändler gesucht und gefunden hatte. Das Horror Kid setzt sie sich auf. Majoras Maske beeinflusst es daraufhin und verleiht ihm starke magische Fähigkeiten.

Das Horror Kid entdeckt, in Begleitung der Feengeschwister Taya und Tael, den bewusstlosen Link und an seiner Seite seine Pferdegefährtin Epona. Es stiehlt Links Okarina der Zeit und reitet auf Epona davon, nur um Link am Eingang zu Termina zu begrüßen. Dort nimmt es Link sein menschliche Form und verwandelt ihn in ein Deku-Kind. Link gelingt es schließlich, dass Horror Kid auf der Spitze des Glockenturms von Unruh-Stadt zu stellen. Dort kann er seine Okarina wieder an sich bringen und dreht die Zeit mit der Hymne der Zeit wieder zurück, weil das Horror Kid den Sturz des Mondes beschleunigte.

Nun hat Link drei Tage Zeit, die Giganten herbeizuholen, damit diese den Sturz des Mondes stoppen. Seine Zeit kann er jedoch stetig wieder zurückdrehen, da er im Besitz der Okarina der Zeit ist. Schlussendlich lässt der böse Geist, der Majoras Maske innewohnt, vom Horror Kid ab, sodass es befreit werden kann. Es stellt sich heraus, dass das Horror Kid zwar viele Streiche vollzogen hatte, weil es von seinen Freunden schlecht behandelt worden war, aber dass der Sturz des Mondes auf die Erde von Majoras Maske eingeleitet wurde. Das Horror Kid war auch mit den vier Giganten befreundet, die Link herbeiholt, um den Mond von seinem Sturz abzuhalten, doch auch sie hatten ihn verlassen.

(Was passiert danach? Lies nach im Artikel Majoras Maske)

Persönlichkeit

Wie alle Horror Kids ist auch dieses hier sehr verspielt und musizieren gerne. Üblicherweise mögen Horror Kids Erwachsene nicht, was bei diesem hier nicht ganz deutlich wird, da es nie direkt mit einem Erwachsenen konfrontiert wird. Dieses Horror Kid ist von Masken ganz angetan und hatte deshalb auch großen Gefallen an Majoras Maske gefunden. Es liebt Musik, vor allem Salias Lied.