FANDOM


Gualagon ist ein Ungeheuer des deutschen Audio-Spiels Gualagon – Frankensteins Schreckensgigant.

Allgemeines

Es ist zurzeit noch nicht viel über ihn bekannt und das Hörspiel, in dem dieses Monster debütieren wird, befindet sich noch in Produktion.

Aussehen

Gualagon ist ein riesiges, graues Monster mit grünen Beinen und cephalopodischen Tentakeln und mehreren großen, leuchtenden, rot-gelben Augen.

Es ähnelt sehr den Monstern Hydrox und Octaman.

Fähigkeiten

Da über Gualagon nicht besonders viel bekannt ist, weiß man zurzeit nur, dass er seine Tentakel und seine große Masse als Waffe einsetzen kann. Wahrscheinlich ist er, wie viele andere Monster seiner Art auch, gegen normale Geschosse und Bomben immun, sodass er nur durch spezielle Superwaffen besiegt werden kann.

Geschichte

Gualagon – Frankensteins Schreckensgigant

1966 kämpft sich ein Frachter durch einen Sturm, als das Schiff plötzlich von Gualagon vernichtet wird. Das Wrack wird untersucht und es werden neue Erkenntnisse über Gualagon gewonnen. Das Militär macht mobil und bewacht die Küste. Doch Gualagon gelingt es trotzdem, an Land zu gelangen und sorgt dort für Panik und Verwüstung.

Galerie

Trivia