FANDOM


Allgemein

“Sicherheit gibt es nirgends auf der Welt!”

— Graf Olaf

Graf Olaf ist der Hauptantagonist in der Buchreihe Eine Reihe betrüblicher Ereignisse, dem gleichnamigen Film von 2004 und der 2017 erschienenen Netflix-Serie.

In der Verfilmung, die die ersten drei Bücher umfasst, wird er von Jim Carrey dargestellt. In der Netflix-Serie wird er von Neil Patrick Harris gespielt.

Überblick

Graf Olaf ist ein Schauspieler und Anführer einer eigenen Schauspielertruppe. Nach dem Tod der Eltern der Baudelaire-Waisen, welche in einem vermutlich von Olaf gelegten Feuer umkamen, nimmt Olaf die Waisen bei sich auf um ihr enormes Vermögen an sich reißen zu können. Durch die Intelligenz der Baudelaires wird Olafs Komplott jedoch offenbart und Olaf wird zur Flucht gezwungen.

Die Baudelaires werden nun immer neuen Vormündern zugewiesen, Olaf kann sie jedoch immer recht schnell lokalisieren und dringt in einer absurden Verkleidung in ihren neuen Lebenslauf ein. Dort erkennen ihn zwar die Baudelaires jedes Mal sofort, die Vormünder glauben den Kindern jedoch nie. In den meisten Fällen ermordet Olaf die Vormünder und versucht, in seiner Verkleidung selbst das Sorgerecht für die Baudelaires zu erhalten, dies wird jedoch jedes Mal von den Baudelaires im letzten Augenblick verhindert. Dies endet fast jedes Mal in der Enttarnung Olafs, welcher durch seine Monobraue und sein Knöcheltattoo in Form eines Auges identifiziert werden kann. Olaf entkommt jedoch trotzdem und kann seine Hetzjagd fortsetzen.

Eine schneidende Wendung nimmt der Verlauf, nachdem Olaf seinen Tod vortäuschen kann und die Baudelaires in das Mysterium des V.F.D. vordringen. Dabei ist es nun nicht länger Olafs primäres Ziel, die Baudelaires zu finden, sondern wichtige V.F.D.-Objekte wie die Snicket-Akte und die Zuckerdose zu lokalisieren. Bei dem Versuch, dies zu verhindern, erfahren die Baudelaires mehr über sowohl Olafs Vergangenheit als auch die Vergangenheit ihrer Eltern und die der geheimnisvollen Organisation V.F.D. Letztendlich bleibt jedoch genau so viel im Dunkeln wie erklärt wird, sodass selbst nach Olafs Tod im finalen Band der Serie nicht viel mehr über seine Beweggründe bekannt ist, als zuvor.

Verkleidungen

Auf seiner Jagd nach den Baudelaires schlüpft Olaf in viele Verkleidungen. Mit diesen täuscht er interessanterweise sämtliche Erwachsenen, obwohl die Baudelaires den Schwindel sofort bemerken. Die Verkleidungen dienen außerdem dazu seine zwei stärksten visuellen Merkmale, seine Monobraue und das Tattoo in Form eines Auges auf seinem Fußknöchel, zu verbergen

  • Stefano: Um Onkel Monty zu täuschen, verkleidet sich Graf Olaf als Stefano. Er rasiert seine Augenbraue ab und vertuscht sein Tattoo mit Schminke
  • Kapitän Talmi: Als Kapitän Talmi täuscht er Tante Josephine. Eine Augenklappe verbirgt seine Monobraue und das Tattoo, sowie seinen ganzen Fuß, versteckt er in einem falschen Holzbein.
  • Shirley: Als Shirley, der Rezeptionistin von Dr. Orwell, verkleidet, behält Olaf ein Auge auf Klaus, als dieser von Orwell hypnotisiert wird.
  • Dschingis: Als Dschingis, der Sportlehrer am Puffrock-Internat, täuscht er die gesamte Belegschaft. Mit einem Turban verdeckt er seine Monobraue und verdeckt sein Tattoo durch teuer aussehende Sportschuhe.
  • Gunther: Als Auktionator Gunther trägt Olaf lange Stiefel um sein Tattoo zu verbergen und ein Monokel um seine Mononbraue zu verstecken. Er tut außerdem, als würde er die Sprache nicht fließend sprechen da er aus einem anderen Land stammt.
  • Dupin: Als Detektiv Dupin trägt Olaf eine moderne Sonnenbrille, sowie passende Schuhe um seine Merkmale zu verbergen.
  • Matthathias: Im Heimlich-Hospital gibt sich Olaf als Matthathias aus. Da er jedoch nur über einen Lautsprecher auftritt, gibt es hier keine Verkleidung.
  • Kit Snicket: Auf der Insel verkleidet sich Olaf als Kit Snicket um das Vertrauen der Einwohner zu erlangen. Diese durchschauen ihn jedoch sofort. Um Kits Schwangerschaft darzustellen nutzt Olaf den Taucherhelm mit dem Pilzsporenvirus als Bauch.

Galerie

Olafs Verkleidungen im Film

Olafs Verkleidungen in den Büchern

Olafs Verkleidungen in der Serie

Trivia

  • Das Alias einer seiner Handlanger im vierten Buch, Flacutono, ist ein Anagram aus seinem englischen Namen Count Olaf. Bei dem scheinbaren Arzt im zweiten Buch, Dr. Lucafont, und dem Drehbuchschreiber Al Funcoot ist dies genau so.