FANDOM


Garfield Lynns, besser bekannt als Firefly, ist ein Bösewicht aus den DC Comics. Er ist ein Pyromane, dessen Körper zum Großteil mit Brandwunden übersät ist. Er trägt eine feuersichere Panzerung und ein Jetpack. Im Kampf verwendet er einen Flammenwerfer.

Auftritte

Arrow

In Arrow wurde Garfield Lynns, ein Feuerwehrmann, einst von seinen Kameraden in einem brennenden Haus zurückgelassen. Obwohl ihn alle für tot hielten überlebte er schwer verletzt, war jedoch auf Rache aus. Er attackiert Feuerwehrmänner, die er mit einer speziellen entflammbaren Flüssigkeit anzündet. Als er von Oliver Queen (Arrow) gestoppt wird versucht dieser ihn zu überzeugen, aufzugeben. Firefly jedoch läuft in sein eigenes Feuer und begeht Selbstmord.

Gotham

In der Fernsehserie Gotham ist Firefly weiblich und heißt Bridgit Pike. Sie ist die Schwester der drei kriminellen Arsonisten bekannt als Pike-Brüder. Sie wird jedoch von ihren Brüdern misshandelt und quasi als Sklavin gehalten. Sie ist mit Selina Kyle befreundet.

Nachdem einer der Pike-Brüder während einer Polizeirazzia getötet wird, zwingen die anderen beiden Brüder Bridgit ihnen bei ihren Brandstiftungen zu helfen. Obwohl Bridgit fürchterliche Angst hat, macht sie mit und findet letztendlich sogar Gefallen daran. Letztendlich verleiht ihr das Feuer genug Selbstvertrauen, für sich selbst einzustehen. Mit ihrem Flammenwerfer tötet sie ihre beiden Brüder. Daraufhin zieht sie los, um eine Lagerhalle, in der entührte Frauen als Sklaven verkauft werden, zu betreten. Dort tötet sie die Sklavenhändler aber wird beim Verlassen der Halle von der Polizei aufgehalten. Sie greift die Polizisten an, jagt dabei jedoch einen Polizeiwagen in die Luft und wird durch die Explosion in Flammen gesetzt. Ihre gesamte Haut verbrennt, sie selbst überlebt jedoch schwerverletzt. Sie wird ins Krankenhaus gebracht und irgenwann insgeheim nach Indian Hill verlagert, eine geheime Station, die von Hugo Strange geleitet wird um dort an Menschen zu experimentieren.

Dort wird Bridgit gesund gepflegt und durch Indoktrination in Firefly umgewandelt. Im Finale der zweiten Staffel tritt Firefly gegen Mr. Freeze an, als dieser ihre Freundin Selina bedroht.

Arkhamverse

In dem Videospiel Arkham Origins tritt Firefly als einer der acht Attentäter auf, die von Joker angeheuert werden um Batman zu töten. Um Batman herbeizulocken platziert Firefly Bomben auf der gesamten Pioneers Bridge und nimmt Geiseln. Batman kann die Geiseln heimlich befreien und stellt sich danach Firefly. Während des Kampfes, in dem ein Großteil der Brücke in Flammen aufgeht, kann Batman Firefly letztendlich besiegen und fesselt ihn. Er lässt Firefly kopfüber an die Brücke gefesselt für die Polizei zurück.

Firefly kehrt in Arkham Knight zurück. Bevor Gotham aufgrund Scarecrows Drohungen evakuiert wurde, wurde Firefly vom Feuerwehrhauptmann angeheuert um in leerstehenden Häusern Feuer zu legen. Damit wollte der Hauptmann sicherstellen, dass seine Einheit, die er als Familie ansah, nicht entlassen wurde.

Firefly erscheint außerdem an Halloween in Gotham. In der leerstehenden Stadt zündet er die Feuerwehr-Departments an. Er wird von Batman aufgehalten, der ihn mit dem Batmobil verfolgt und letztendlich stoppen kann. Er liefert Firefly daraufhin im Gotham City Police Department ab.