FANDOM


“Mein Zauber ist vollendet! Seid ihr und eure Armeen tot wird meine Finsternis diese ganze Welt umspannen... und ich herrsche über sie!”

— Enchantress

Die Enchantress ist die Hauptschurkin aus dem 2016 erschienenen DC-Actionfilm Suicide Squad.

Die Enchantress ist ein uraltes magisches Wesen, welches vor Jahrtausenden mit ihrem Bruder eine antike Zivilisation beherrschte. Nach ihrer Verbannung konnte sie schließlich freibrechen und die Kontrolle über June Moon übernehmen. Sie versucht, die Welt erneut zu beherrschen indem sie eine magische Maschine errichtet, welche die Verteidigunsmechanismen der Erde vernichten soll. Bevor dies vollends geschehen kann, wird sie jedoch von der Task Force X vernichtet, die ihr Herz zerstören und sie damit entgültig töten.

Sie wurde von Cara Delevingne dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Vor über 6.000 Jahren waren die Enchantress und ihr Bruder Incubus übernatürliche Wesen, die von der Menschheit als Götter verehert wurden. Sie waren die Herrscher einer südamerikanischen Zivilisation, wurden aber beide schließlich in Gefäßen gebannt und in einer Höhle zurückgelassen. Fortan kann Enchantress lediglich ihre Macht nutzen, wenn sie sich eines Wirtes bemächtigt, was in der Höhle natürlich nicht möglich ist. Erst als die Archäologin June Moon Jahrtausende später in die Höhle hinabklettert und dort die Phiole, in der Enchantress gebannt war, zerbricht, wird Enchantress freigesetzt. Sie übernimmt sofort die Kontrolle über Moon.

Vorbereitungen für ihren Angriff

Nachdem die ARGUS-Chefin Amanda Waller davon in Kenntniss gesetzt wurde, ließ sie die Höhle nach dem vergrabenen Herz der Enchantress durchsuchen, welches schließlich auch gefunden werden konnte. Da die Enchantress bei der Vernichtung ihres Herzens sterben würde, hat Waller ein Druckmittel gegen sie in der Hand und kann die Enchantress kontrollieren. Waller will die Enchantress schließlich auch zu einem Teil ihrer Task Force X machen. Waller befiehlt Colonel Rick Flagg, Moon zu beschützen, da sie hofft dass sich die beiden ineinander verlieben und sie somit ein weiteres Druckmittel erhält.

EnchantressHeimlich

Die Enchantress bricht in Wallers Zimmer ein

Die Task Force X wird schließlich einem Beraterstab der Regierung im Pentagon vorgeschlagen. Als einer der Generäle zweifelt, dass Waller die Task Force kontrollieren kann, zwingt Waller Dr. Moon vorzutreten und sich in die Enchantress zu verwandeln. Um die Macht der Enchantress darzustellen, befiehlt Waller ihr "es" zu holen und binnen Sekunden teleportiert die Enchantress sich in das Verteidigungsministerium, stiehlt dort geheime Pläne und schleudert sie zurück im Pentagon dem zweifelnden General in den Schoß. Nachdem Enchantress zuerst nicht gewillt ist, Moon wieder freizugeben, sticht Waller mit einer Nadel leicht in das Herz der Enchantress, woraufhin Moon sich wieder zurückverwandelt.

Während die Teambildung voranschreitet, warten June und Flagg in einem Hotel. Nachdem June eingeschlaffen ist, übernimmt Enchantress aber die Kontrolle und bevor Flagg überhaupt handeln kann, versetzt Enchantress ihn in eine Halluzination eines Krankenhauses, in dem June gerade gestorben ist. Daraufhin teleportiert Enchantress sich in das Schlafzimmer von Amanda Waller, wo sie den Koffer öffnen will in dem sich ihr Herz befindet. Da Waller aber Vorkehrungen getroffen hat, welche den Koffer sprengen falls sich Enchantress diesem nähert, stiehlt Enchantress stattdessen die Phiole, in der sich ihr Bruder Incubus befindet. Diesen befreit sie in einer U-Bahn in Midway City, woraufhin Incubus einen Geschäftsmann übernimmt und nun ebenfalls wieder feste Form hat. Enchantress verrät ihrem Bruder, dass die Menschen sich von ihnen abgewandt haben und nun Maschinen beherrschen. Daher will Enchantress eine Maschine bauen, die alles vernichtet. Sie trägt Incubus auf, seine Kräfte zu stärken und auf ihre Rückkehr zu warten. Danach teleportiert sie sich zurück in das Hotelzimmer und überlässt June wieder die Kontrolle.

Angriff auf Midway City

Nachdem Incubus seine Macht zurückerhalten hat, verrät Enchantress Waller vollends und teleportiert sich zu ihrem Bruder zurück. Als Rick Waller davon in Kenntniss setzt sticht diese wütend auf das Herz ein, aber Incubus kann Enchantress mit seiner Magie schützen und ihr ihre wahre Form zurückgeben. Sie verrät Incubus, dass sie sich ihr Herz zurückholen will und dass Incubus solange seine Macht mit ihr teilen muss. Sofort beginnt Enchantress, die Errichtung ihrer Maschine zu beginnen, welche sofort einen Energiestrahl in den Himmel von Midway City feuert. Incubus bezwingt währenddessen das Militär das vor dem Gebäude aufmarschiert ist, und zerstört mit Leichtigkeit sogar Helikopter und Panzer.

EnchantressAttackiertWaller

Die Enchantress attackiert Waller

Enchantress verwandelt einige Bewohner der Stadt in willenlose Monster, die jeden ihrer Befehle befolgen. Als einige Militäreinheiten in die Stadt gebracht werden, gelingt es den Monstern eine dieser Einheiten gefangenzunehmen und sie zu Enchantress zu bringen. Enchantress verwandelt die Soldaten ebenfalls in Mitglieder ihrer Einheit. Incubus kann schließlich den Fluchthelikopter von Amanda Waller zum Absturz bringen, woraufhin Waller und das Herz seiner Schwester zu ihm gebracht werden. Dieses setzt er Enchantress wieder ein, wodurch diese ihre volle Macht zurückerhält. Enchantress behauptet gierig, dass sie nun den Bau ihrer Waffe beenden kann und will von Waller wissen, wie ihr die Vernichtung der menschlichen Armeen gelingen kann. Waller weigert sich, etwas preiszugeben, aber Enchantress dringt in ihren Verstand ein und sucht dort selbst nach der Lösung.

Die Task Force X erreicht schließlich das Hauptquartier der Enchantress in dem verlassenen U-Bahnhof. Enchantress spürt ihre Anwesenheit jedoch und behauptet, schon die ganze Nacht auf die Gruppe gewartet zu haben. Sie lädt das Team ein, aus dem Schatten hervorzutreten, und fragt die Gruppe warum sie Leuten wie Waller dienen während sie Enchantress - ihre Verbündete - jagen. Sie behauptet, ganz genau zu wissen was die Teammitglieder wollen, und sucht sie alle mit Visionen ihrer Wünsche heim. Sie können die Illusionen jedoch unterbrechen und konfrontieren die Enchantress, welche daraufhin Incubus dazuruft um die Feinde aufzuhalten. Diese können Incubus aber mit einer Sprengladung töten, woraufhin Enchantress verzweifelt und trauernd zu Boden fällt.

EnchantressTrauer

Die Enchantress verliert ihren Bruder

Sie kommt allerdings schnell wieder auf die Füße und aktiviert ihre Waffe, welche sogleich Energieblitze auf Satelliten und geheime Einrichtungen des US-Militärs abfeuert - deren Standort hat sie Waller entrissen. Nachdem die Waffe abgefeuert ist, verwandelt Enchantress sich in ihre ursprüngliche Hexenform und attackiert die Task Force X. Keiner der Gruppe kann es mit ihr aufnehmen und dank ihrer Schnelligkeit und ihrer Teleportationskraft kann Enchantress die Gruppe mit Leichtigkeit zu Boden werfen. Es gelingt Harley Quinn, die im Kampf fast von der Enchantress enthauptet wurde, zwar die Enchantress mit ihrem Baseballschläger zu treffen, was dieser aber keinerlei Schmerzen bereitet.

Erst als Killer Croc dazustößt, Enchantress packt und sie gegen eine Säule wirft, scheint sich das Blatt zu wenden. Er packt die Hexe erneut und wirft sie in Richtung ihrer Maschine, aber Enchantress stoppt ihren Fall und entwaffnet alle ihrer Feinde mit Magie. Sie behauptet, dass sie Gnade verdient haben und sich ihr anschließen können damit die Visionen, die sie ihnen geschickt hat, wahr werden. Tatsächlich scheint Harley auf dieses Angebot einzugehen und läuft auf Enchantress zu. Sie fragt, ob Enchantress ihr Joker zurückbringen kann - was Enchantress bejaht. Plötzlich springt Harley aber auf, schlitzt die Brust der Enchantress mit Katanas Schwert auf und reißt ihr das Herz aus der Brust. Während die Enchantress geschwächt zurücktaumelt, schleudert Killer Croc von Flagg erhaltenen Sprengstoff auf die Enchantress und ihre Maschine zu, welchen Deadshot mit einem gezielten Schuss entzünden will. Mit letzter Kraft versucht Enchantress, eine Vision von Deadshots Tochter zu beschwören um ihn aufzuhalten, aber Deadshot drückt dennoch ab und zerstört durch die Explosion die Maschine.

EnchantressKauert

Die Enchantress in ihrer Hexen-Form

Enchantress überlebt allerdings und kriecht auf Katana zu. Sie fleht Katana an, sie zu ihrem Bruder zu bringen, aber bevor Katana sie hinrichten kann, hält Flagg sie davon ab. Stattdessen packt Flagg das Herz der Enchantress und droht, das Herz zu zerquetschen wenn sie ihm nicht sofort June zurückbringt. Enchantress verspottet ihn und behauptet, dass ihm dazu der Mut fleht, aber Flagg zerdrückt das Herz dennoch, wodurch die Enchantress entgültig stirbt. June jedoch lebt und ist nun endlich vom Bann der Enchantress befreit.

Galerie

Trivia

  • Sie ist 6.373 Jahre alt.