FANDOM


Damien Darhk ist ein Bösewicht aus der Arrowverse-Serien. In der Serie Arrow ist er der Hauptantagonist der vierten Staffel. Er kehrt in der Serie Legends of Tomorrow als einer der Hauptantagonisten der zweiten und dritten Staffel zurück.

Er wird von Neal McDonough dargestellt.

Biographie

Vergangenheit

Vor über 600 Jahren war Damien ein Mitglied der League of Assassins und ein möglicher Nachfolger von Ra's al Ghul. Als ein anderer Nachfolger gewählt wurde und Damien getötet werden sollte, floh Damien mit einigen Loyalisten und stahl Wasser der Lazarusgrube, durch die er sein Leben verlängern konnte. Im Laufe der Jahre gründete Damien die Organisation H.I.V.E., die er für seine Pläne nutzte.

Irgendwann kam Damien in den Besitz eines Totems, welches ihm magische Kräfte verlieh. Das Totem wurde durch Tod angetrieben - je mehr Tod durch seinen Träger ausgelöst wurde, desto stärker wurde der Träger.

Arrow

Irgendwann kommt Damien zu dem Entschluss, dass die Welt so wie sie ist nicht weiterexistieren kann. Daher beschließt er, die Welt durch Atomwaffen komplett auszulöschen und alles Leben zu vernichten. Die Mitglieder von H.I.V.E. sollen diese atomare Zerstörung in einem unterirdischen Bunker überstehen und somit diejenigen sein, die die Erde und die Menschheit danach von Grund auf neu aufbauen sollen. H.I.V.E. beginnt daraufhin, in Star City den Bunker zu errichten. Währenddessen versucht Darhk, die Stadt so gut wie möglich in Chaos versinken zu lassen damit niemand seinen Plänen auf die Schliche kommt. Daher beginnt er, die Anführer der Stadt ermorden zu lassen. Als ein neuer Bürgermeister gewählt werden soll, sendet Damien seine Frau Ruvé ins Rennen, die gegen den Herausforderer Oliver Queen antreten soll. Damien versucht Oliver zu bestechen, dieser weigert sich allerdings das Rennen zu verlassen. Auch Drohungen helfen nichts. Als Oliver daraufhin ein Foto von Damien Darhk veröffentlicht und ihn als Anführer der H.I.V.E.-Söldner, die die Stadt terrorisieren, offenbart, lässt Darhk einen Anschlag auf Oliver verüben, der darin endet dass Olivers Verlobte Felicity im Rollstuhl landet.

Nachdem sie von Damiens Totem hören, gelingt es Team Arrow dessen Wohnort ausfindig zu machen und das Totem zu stehlen und einen Splitter davon abzuschlagen. Das sorgt dafür, dass Damien seine Magie nicht länger nutzen kann. Obwohl er dem Team Arrow schon öfter gegenüberstand konnte Damien sich stets durch seine Magie behaupten. Ohne diese Magie kann Oliver ihn endlich besiegen und Damien wird ins Gefängnis gesperrt.

Mithilfe von Verbündeten wie Malcolm Merlyn und Andrew Diggle kann Darhk jedoch einen Aufstand im Gefängnis anzetteln. Während dieses Aufstands können Merlyn und Diggle ihm sein Totem und den Splitter wiederbringen, wodurch Damien erneut Magie nutzen kann. Aus Rache an seinem ehemaligen widerwilligen Verbündeten Quentin Lance ersticht Darhk bei seiner Flucht dessen Tochter - und Mitglied von Team Arrow - Laurel Lance und flüchtet dann mit Diggle und Merlyn.

Nach dem Tod seiner Frau Ruvé und der Zerstörung des Bunkers will Damien trotzdem mit seinem Plan fortführen und die ganze Welt brennen sehen. Er nutzt die von A.R.G.U.S. gestohlenen Rubikon-Codes um sämtliche Atomraketen weltweit zu feuern. Obwohl Team Arrow fast sämtliche Raketen deaktivieren kann bevor sie einschlagen kann eine Rakete die Großstadt Havenrock zerstören, wodurch Damien durch sein Totem einen enormen Machtzuwachs erhält. Während das Team die Raketen deaktiviert, konfrontiert Oliver Darhk in der Stadtmitte von Star City. Es kommt zum Kampf zwischen den beiden und während Damien von H.I.V.E. unterstützt wird, kommen die Bewohner der Stadt Oliver zur Hilfe. Das führt dazu, dass Darhk und H.I.V.E. letzlich den Kampf verlieren und Darhk von Oliver mit einem Pfeil erstochen wird und in den Straßen der Stadt ausblutet und stirbt.

Legends of Tomorrow

In Legends of Tomorrow wird Damien im Jahre 1987 von dem zeitreisenden Speedster Eobard Thawne für dessen Plan zur Suche nach dem Schicksalsspeers rekrutiert. Dies führt dazu dass Thawne es Darhk ermöglicht, mit ihm durch die Zeit zu reisen und sie in diversen Zeitperioden nach Gegenständen oder Hinweisen suchen, die ihnen die Jagd nach dem Speer erleichtert. Dabei werden sie mehrnals von den Legends konfrontiert. So bereisen die beiden Schurken, später assistiert von Malcolm Merlyn, beispielsweise die Zeit von Al Capone, Albert Einstein, König Artus und vielen anderen.

Es gelingt den Schurken tatsächlich, den Speer zu finden und mit diesem die Realität umzuschreiben, so dass in der neuen Realität die Schurken als Helden darstehen. Danach kommt es jedoch zum Zerwürfnis zwischen den verschiedenen Schurken. Währenddessen gelingt es den Schurken, die Taten von Thawne, Darhk und Merlyn ungeschehen zu machen und in einer finalen Konfrontation Thawne zu töten und Darhk und Merlyn zu besiegen. Danach sorgen sie dafür, dass Darhks und Merlyns Gedächtnis manipuliert wird, so dass sie sich an nichts mehr erinnern, und dass die beiden in ihre jeweiligen Zeitepochen zurückversetzt werden. Dadurch wird Darhks Zeitlinie wieder auf den richtigen Stand zurückgesetzt, was bedeutet dass er in der Zukunft von Oliver Queen getötet werden wird.

Nachdem die Legends in ihrem Kampf gegen die Legion of Doom die Zeit gebrochen haben, taucht Darhks Leiche in einem Zeitanachronismus in London im 19. Jahrhundert auf, wo er wiederbelebt wird um dem Dämonen Mallus zu dienen. Dabei unterstützt ihn Nora, seine Tochter, aus der Zukunft. Als Darhk erkennt, dass Nora sterben muss damit Mallus leben kann, versucht er, Mallus' Rückkehr zu verhindern. Dafür opfert er sich schließlich selbst und stirbt ein letztes Mal, als der Dämon aus seinem Körper herausbricht und diesen dabei zerfetzt.

Galerie

Navigation

           Bösewichte aus Arrow

Hauptschurken
Malcolm Merlyn | Slade Wilson | Isabel Rochev | Sebastian Blood | Ra's al Ghul | Damien Darhk | Andrew Diggle | Prometheus | Black Siren | Cayden James | Ricardo Diaz

Andere Schurken
Adam Hunt | Al-Owal | Amanda Waller | Anthony Ivo | Billy Wintergreen | Bronze Tiger | Captain | Carrie Cutter | Chase | China White | Clock King | Constantine Drakon | Cooper Seldon | Cyrus Gold | Cyrus Vanch | Danny Brickwell | Deadshot | Dr. Webb | Edward Fyers | Edward Rasmus | Frank Bertinelli | Garfield Lynns | Gholem Qadir | Graf Vertigo | Helena Bertinelli | Hoods | Isaac Stanzler | Jake Simmons | Jason Brodeur | Joseph Cray | Joseph Falk | Komodo | Lydia Cassamento | Mark Shaw | Martin Somers | Matthew Shrieve | Mayor | Milo Armitage | Mr. Blank | Murmler | Officer Daily | Puppenmacher | Remy Cartier | Royal Flush-Gang | Ted Gaynor | Shrapnel | Werner Zytle | Winnick Norton

           Bösewichte aus The Flash

Hauptschurken
Eobard Thawne | Zoom | Savitar | Clifford DeVoe | Cicada

Andere Schurken
Atom-Smasher | Brie Larvan | Clay Parker | Clock King | Clyde Mardon | Danton Black | Farooq Gibran | General Eiling | Grodd | Hannibal Bates | Hartley Rathaway | Henry Hewitt | King Shark | Kyle Nimbus | Lewis Snart | Leonard Snart | Lisa Snart | Marcus Stockheimer | Mark Mardon | Mick Rory | Roy Bivolo | Sand Demon | Shawna Baez | Simon Stagg | Tony Woodward | Trickster | Trickster II | Vincent Santini

           Bösewichte aus Legends of Tomorrow

Hauptschurken
Vandal Savage | Eobard Thawne | Malcolm Merlyn | Damien Darhk | Mallus

Andere Schurken
Black Flash