FANDOM


“Sobald Bill eine physische Gestalt annimmt ist alles verloren.”

— Ford erzählt Dipper über Bill

Bill Cipher ist ein vierdimensionales Wesen aus purer Energie und der Hauptschurke in der Disney-Sendung Willkommen in Gravity Falls.

Biografie

Kurze Beschreibung

Über Bill ist wenig bekannt. Man weiß nur, dass er ein Wesen aus einer anderen Welt ist, älter als das Universum. Aus Interviews mit den Erfindern der Sendung weiß man, dass er aus einer anderen Welt kommt und nie wieder zu seiner Dimension zurückkehren kann.

Bills Einmische in der Menschheit

Bei der Entwicklung der Menschheit hat sich Bill oftmals eingemischt. So kann man Höhlenmalereien entdecken, welche von einen Dreieck mit Auge und Zylinder erzählen. Später hatte Bill Cipher unter anderem Isaac Newton geholfen, die Gesetze der Schwerkraft zuentdecken. Zu seinen neuesten Einmischungen in die Menschheitsgeschichte gehört die Fälschung der Mondlandung.

Ford Pines

Um das Jahr 1970 entdeckte der Wissenschaftler Stanford Pines die Höhlenmalereien. In diesen stand eine Zauberformel geschrieben, welche er laut vorließ. Jedoch passierte nichts. Als der Wissenschaftler schlafen ging, hatte er jedoch einen seltsamen Traum. In diesem begegnet er Bill. Dieser erzählte ihm, dass er alle paar Jahrzehnte einen besonders klugen Menschen aussucht, um ihn zu helfen. Er erzählte Stanford, wie man ein Portal in andere Dimensionen baut. Was er Stanford nicht erzählte, war, dass er mit diesen Portal seine Welt erobern möchte. Dies hatte Ford rechtzeitig bemerkt und das Portal außer Betrieb genommen. Er dokumentierte Informationen über Bill in drei Tagebüchern, welche er weggab, damit Bill sie nicht in die Hände kriegt. Als er das Buch seinem Zwilling, Stanley gab, wollte er das Buch verbrennen. Es begann ein Streit und Stan aktivierte aus Versehen das Portal und schubste Ford in Bills Welt.

Bills Job

30 Jahre später wurde Bill erneut von Gideon Gleefull beschworen. Diesmal sollte Bill, Stan Pines Tresorcode-Erinnerung stehlen. Er ging in Stand Gehirn herein, doch Dipper und seine Freund folgten Bill in Stand Gedächtnis. Bill schmuggelte sich in die Gruppe und wartete bis Dipper und seine Freunde die Erinnerung fanden. Er nahm die Erinnerung an sich und wollte schon los zu Gideon, als Mabel mit ihren Enterhaken, Stans Erinnerung in einen tiefen Abgrund schleuderte. Gideon erklärte damit seinen Deal mit Bill für beendet.

Bills Ausraster

Kurz darauf wurde Bill wütend und verwandelte sich in ein riesiges, rotes Illuminaten-Monster und vernichtete die Protagonisten in irgendeiner Weise. Doch dann man Dipper mit einer Idee und hielt Bill auf. Bill war beeindruckt und verschwand vorerst.

Bills Rückher

Nach einer langen Pause kehrte Bill doch noch in der zweiten Staffel von Willkommen im Gravity Falls zurück. Dieses mal brachte Bill, Dipper dazu, ihn seinen Körper zu überlassen. Dank eines Tricks, übernahm Bill, Dippers Körper. Er machte sich kurz darauf, auf den Weg das dritte Tagebuch von Dipper zu vernichten. Jedoch fand Mabel heraus das Bill, Dippers Körper übernahm und rettete das Tagebuch vor Bill. Jedoch fiel sie in einem Plastik-Kuchen, unter ihr, ihre Sockenpuppen-Oper, welche sie nicht vermasseln durfte. Sie fiel, jedoch hielt sie Bill fest, welcher sie dazu drängte ihr das Tagebuch zu geben. Sie wollte es ihm gerade geben, als er Mabel dazu provozierte ihm das Buch doch nicht zu geben. Mabel riss Bill das Buch von der Hand und Bill stürzte mit Mabel in die Tiefe.

Dippers Körper, Dippers Schwachstellen

Unten angekommen, meinte Bill das er ein Wesen aus purer Energie sei und keine Schwächen hätte. Jedoch ermahnte Mabel ihn, das er in Dippers Körper sei und damit auch Dippers Schwachstellen hat. So kitzelte sie Bill und machte viele weiter Dinge, die Bill letztendlich aus Dippers Körper vertrieben. Bill floh allerdings in eine Sockenpuppe und machte eine Anspielung auf einem Event, welches in den letzten drei Folgen der zweiten Staffel geschehen wird. Kurz darauf jagte Mabel die Sockenpuppen, mit Bill, mit Feuerwerksköpern, in die Luft.

Seltsammageddon

Mabel überreichte Bill ein Glas voller Energie, welches Bill fallen ließ. Er lachte und stieg aus seinem besetzten Körper raus. Nachdem das Glass kaputt ging, begann ein Prozess welcher sich auch Seltsammageddon nennt. Bill wurde dank dieses Prozesses ein 3D Wesen und war endlich existent. Bill holte eine Gruppe von Freunden zur Hilfe und machte die Absurdesten Sachen mit Gravity Falls. Ein deutliches Merkmal war seine Fearamide, in welcher er die ganze Zeit durchfeierte.

Die Absperrung

Gravity Falls genügte Bill nicht. Er wurde machthungriger und wollte nun die gesamte Dimension vernichten. Er schickte seine Freunde vor, welche jedoch an einer unsichtbaren Wand abprallen. Bill erkennt das nur eine Person ihm bei der Zerstörung der Wand helfen kann. Es war Ford Pines. Bill befreite Ford aus seiner Erstarrung und versuchte ihn mit allen möglichem Mitteln zu überzeugen, ihm zu helfen. Jedoch weigerte sich Ford und wurde stundenlang von Bill gefoltert.

Auftreten

"Wir nehmen einfach das Allessehende Auge, färben es gelb, geben ihm einen Zylinder und bescheuerte Arme und Beine, und schon haben wir Bill Cipher!"
-Alex Hirsch über Bills Erscheinungsbild
Bill Cipher ist ein gelbes schwebendes Dreieck mit einem Auge. Er trägt eine Fliege und einen Zylinder. Zudem hat er Strichmännchenartige Arme und Beine. Sein Aussehen ist vom Allessehenden Auge Gottes inspiriert, welches oft mit den Illuminatis in Verbindung gebracht wird.

Fähigkeiten

Bill Cipher ist ein Traumdämon und nahezu unbesiegbar. Er hat tausende von Fähigkeiten.

Einer seiner bekanntesten Fähigkeiten ist, in die Träume von Menschen zu schlüpfen und dort nach ihren Erinnerungen zu suchen. Hier kann er großen Schaden anrichten. Zudem kann er, wenn jemand einen Deal mit ihm gemacht hat, den Körper eines Menschen übernehmen. Dann sind die Augen des besessenen gelblich gefärbt.

Eine weitere Fähigkeit von Bill ist Teleportation. Er kann sich an jeden denkbaren Ort teleportieren. Zudem kann er die Zeit verlangsamen und sogar stoppen.

Er weiß; Zitat: "viele Dinge". So kann er beispielsweise die Zukunft vorhersagen. So hat er in einen Gespräch mit Gideon Gleeful angedeutet, dass er später ins Gefängnis kommt.

Sobald Bill eine physische Gestalt erhält, wird die ganze Welt ins Verderben gestürzt. Er kann dann alles machen, was man sich nur vorstellen kann. So kann er Menschen versteinern, alle Öffnungen im Gesicht eines Menschen verdrehen und vieles mehr.

Zudem ist Bill ein starkes Wesen. Er hat es geschafft das Zeitbaby, ein anderes übermächtiges Wesen, zu zerstören. Dafür braucht man die Energie von umgerechnet ungefähr 13 Atombomben.

Nach einer Verletzung kann Bill sich blitzschnell regenerieren. Der einzige Punkt, welcher sich nicht so schnell regeneriert, ist sein Auge.

Schwäche

Bill hat nur eine bekannte Schwäche. Dies ist ein Bannkreis. In diesen müssen sich alle Hauptrollen von Gravity Falls zusammenstellen und Händchen halten, um eine Macht zu erschaffen, die groß genug ist, um Bill zu vernichten. Was passiert, wenn der Bannkreis vervollständigt wird, ist unbekannt.